Marina and the Diamonds Konzert zum Zweiten oder der 'andere beste Tag' in meinem Leben.

Hi ihr Lieben,
ich denke nicht, dass ich in Worte fassen kann wie ich den gestrigen Tag empfunden habe und was er mir bedeutet hat. Um ehrlich zu sein könnte ich Stunden, Tage oder Wochen lang reden und hätte eigentlich überhaupt nichts gesagt. Wahrscheinlich verstehen die meisten 'normalen' Menschen nicht, wieso mir diese eine Sängerin so viel bedeutet, aber sie hat mir in der schwersten Zeit meines Lebens den einzigen Halt gegeben, den ich hatte und das tut sie noch immer, ich verdanke ihr, dass ich noch da bin und mein grösster Wunsch ist es, ihr das zu sagen, obwohl das natürlich nie passieren wird. ♥


Jedenfalls bin ich gestern mit Julie nach Köln gefahren, um Marina das zweite Mal live zu sehen, nach zweieinhalb Jahren war sie endlich wieder in Deutschland. Trotz Bahnstreik sind wir gut angekommen und meiner Meinung nach war es noch immer zu spät, drei Stunden vorher da zu sein, das nächste Mal campe ich vor der Konzerthalle, wenn nötig auch alleine. Letztlich standen wir doch in der zweiten Reihe, mit gemeinen, grossen Menschen vor uns, aber ich fand irgendwann doch eine Lücke, durch die ich alles sehen konnte. 
Zwanzig Minuten bevor es los ging, hat Marina dann auch noch ein Foto auf Instagram gepostet und die Aufregung stieg bei allem ins Unermessliche, falls eine solche Steigerung bei mir noch möglich war, bis das Konzert endlich begann.


Überraschenderweise hat Marina nicht nur Songs von ihrem neuen Album 'Froot' gesungen, sondern eine Mischung aus allen drei Alben. Fünf Sekunden lang war die Menge total verwirrt, als 'Bubblegum Bitch' los ging, weil sich alle gefragt haben, wo auf dem neuen Album dieser Song zu finden ist. 
Und man hätte mich fotografieren müssen, als sie sich an ihr Keyboard gesetzt und mein absolutes Lieblingslied - seit sechs Jahren - gespielt hat: Obsessions! ♥ 


Das hier war die Setlist: 

1. Bubblegum Bitch 
2. Forget 
3. Mowgli's Road 
4. I Am Not A Robot 
5. Savages 
♥ 6. Obsessions ♥ 
7. Happy 
8. Froot 
9. Can't Pin Me Down 
10. Hollywood 
11. Primadonna 
12. Blue 
13. I'm A Ruin 
14. Radioactive 
15. How to Be a Heartbreaker 


Natürlich ging das Konzert viel zu schnell vorbei, aber im Dezember kommt Marina schon wieder nach Deutschland. Das sind zwar noch fünf Monate, aber die zweieinhalb Jahre vom 28.11.2012 bis gestern habe ich ja auch überlebt. Und am Ende waren die Security Gurads nicht gerade nett zu uns und haben einfach alle rausgeschmissen, weil sie uns nicht mehr zu Marina lassen wollten. 
Doch das hat mir diesen perfekten Abend nicht versaut, nichts hätte mir diesen Abend versauen können und ich bin unendlich dankbar, dass ich die Person, die mir im wahrsten Sinne des Wortes das Leben gerettet hat und es immer wieder tut, ein zweites Mal live sehen konnte. ♥ 


Marina singt live einfach noch eine Millionen mal besser als auf ihren Alben und ich bewundere sie sehr dafür, dass sie in so einer kleinen Halle, frei von genug Sauerstoff für alle Menschen, noch singen und tanzen konnte ohne umzukippen. Und das ist nur eine der wenigen Sachen, für die ich sie bewundere, ich könnte ein Buch darüber schreiben. An dieser Stelle lege ich euch noch einmal ans Herz, Marinas Musik anzuhören, falls ihr das noch nicht tut, sie hat es mehr als verdient, ganz viel Aufmerksamkeit zu bekommen und noch mehr Herzen mit ihren Lyrics zu berühren! ♥

Kommentare

  1. Das klingt doch nach einem wundervollen Tag. ♥
    Behalt ihn in deinen Erinnerungen und in deinem Herzen.. denn das sind die Momente, die das Leben erst so richtig lebenswert machen. :)

    Wünsche dir ein schönes Wochenede. ♥
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  2. Oh Wahnsinn!
    Wie cool, dass du Marina live sehen konntest... Ich mag ihre Musik auch sehr. :)
    Scheint, als hättest du einen unvergesslichen Tag gehabt. Ich finde es klasse, dass du diese tollen Eindrücke mit uns teilst... :)
    Liebste Grüße, Katharina

    http://thenewh2go.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich schön! Ich mag Marina auch echt gerne und du hast Glück, dass du sie live gesehen hast!
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie cool! Klingt nach einem unbeschreiblichen Konzert!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoller Blogpost, Liebes!
    Deine Schreibart gefällt mir sehr gut und deine Bilder genauso. Auch dein Blogdesign finde ich wunderschön!♡
    Mich würde es freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest:)

    Liebste Grüße, Ceyda
    ceylanceydaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen