Sternentränen.

Wir sind Sterne,
die im Fluss der Zeit schweben,
schön und zerbrechlich zugleich. 
Obwohl wir nach Unsterblichkeit sterben,
zerspringen wir eines Tages
und werden zu Sternenstaub,
der auf die erde hinab rieselt
wie ein warmer Sommerregen.
- Lea B., 2011 


Foto Spam von Julie und mir Part I. ♥
Das Gedicht da oben habe ich auf der Suche nach einem Zitat wiedergefunden, aber ich mag es immer noch. Ich glaube, das ist mein zweitbestes. Neben Geschichten sollte ich wieder mehr Gedichte schreiben, oder nicht?

Kommentare

  1. I was looking for new blogs to read and stopped by yours.. It is really great blog! Beautiful pictures and interesting text! Do you want to follow each other? Let me know on my blog :)

    http://itsmeieva.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du , uii ich habe mich etwas erschrocken als ich die Fotos gesehen habe. Doch dann habe ich deinen Text dazu gelesen und verstanden.
    Liebe Grüße Nele aus Dänemark ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das Gedicht ist wunderschön <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schönes Gedicht!:)

    Liebe Grüße, Ceyda von
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. great post as usual! :)

    http://www.itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    du hast einen unglaublich schönen Blog *-*
    das sieht auch wirklich interessant aus :)

    Übrigens läuft bei mir gerade ein * Gewinnspiel * und eine * Blogvorstellung * , vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen