Vegan Christmas Baking Inspiration

Hallo ihr Lieben, 
ich verabscheue es zu kochen, doch dafür backe ich unglaublich gerne und würde am liebsten wöchentlich neue Rezepte ausprobieren. Vor allem seit ich vegan lebe, suche ich gern nach neuen Ideen und Inspirationen. Leider komme ich viel zu selten zum Backen, zumindest nicht während der Vorlesungszeit. Weil ich euch dennoch liebend gerne kleine Inspirationen für vegane Weihnachtskekse liefern wollte, habe ich mich ein wenig auf Pinterest umgeschaut und sechs Rezeptideen für euch herausgesucht. 


1. Orange Cinnamon Stars: Egal zu welcher Jahreszeit, ich liebe Zimt über alles und verbrauche eine Dose in Windeseile. Kein Wunder, dass Zimtsterne zu meinen liebsten Weihnachtskeksen zählen. Manche Zimtsterne, die man im Laden kaufen kann, sind sogar vegan, doch selbst gemacht schmecken sie immer eine Millionen mal besser! Die Kombination aus Zimt und Orange stelle ich mir sehr interessant und unglaublich lecker vor.

2. Chocolate Dipped Caramel Haystacks: Als ich noch Zeit zum Backen hatte, standen Kokosmakronen an Weihnachten immer ganz oben auf meiner Liste. Ich kenne viele, die den Geschmack von Kokosnuss nicht mögen, doch für mich gibt es nichts besseres. Zusammen mit Karamell habe ich die südländische Frucht jedoch noch nie probiert, aber ich bin mir sicher, dass diese Makronen perfekt in die Weihnachtszeit passen!

3. No Bake Coconut Snowballs: Die Liebe zur Kokosnuss geht weiter. Diese Kekse stelle ich mir vom Geschmack her ähnlich wie Bounty vor, was ich als Vegetarierin damals sehr gerne gegessen habe. Eine vegane Alternative habe ich bisher nicht gefunden oder ausprobiert. Kekse ohne backen kenne ich ebenfalls nur vom Hören. Grund genug, diesem Rezept eine Chance zu geben!



4.  Oreo Red Velvet Cookies: Vor allem, weil ich noch nie Red Velvet Cake gegessen habe, musste dieses Rezept Teil meines Posts sein. Als Erinnerung, es auf jeden Fall auszuprobieren. Ich finde, diese Kekse sind optisch ein richtiger Hingucker. Wenn ihr mit eurer Familie Weihnachten feiert und sie mit ihnen überrascht, werden sicher alle Augen machen. 

5. Jam Thumbprint Cookies: Ein eher einfach gehaltenes Rezept zur Abwechslung. Wer hat als Kind nicht gerne Jam Thumbprint Cookies gegessen? Selbst gebacken habe ich sie, zu meiner Schande, noch nie, aber vor allem mit Cranberry- oder Orangenmarmelade, passend zum Winter, müssen sie einfach gut schmecken. 

6. Black Forest Cupcakes: Für Abwechslung ist das letzte Rezept in diesem Post keins für Weihnachtskekse, sondern eins für Cupcakes, die optisch und geschmacklich hervorragend in die Weihnachtszeit passen. Zugegeben, der grösste Fan von Schokoladenkuchen war ich noch nie, aber in Kombination mit der Sauerkirschmarmelade und mit wenig Zucker sind die Cupcakes nicht zu süss, also genau richtig für meinen Geschmack. 


Was sind eure liebsten Weihnachtskekse und welches Rezept gefällt euch am besten?
Liebst, Lea.

Kommentare

  1. ohh liebe Lea,
    das ist genau nach meinem Geschmack! ich freue mich schon riesig auf die Weihnachtsbäckerei und liebe es jedes Jahr mal ein neues Rezept auszuprobieren. die Caramel Haystacks habn es mir doch direkt angtan :)

    einen wundervollen 2. Advent dir,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Lea, obwohl ich sehr gern backe, ist es bei mir schon ein Weilchen her. Mein Mann mag nicht so sehr Gebäck und für mich allein ist das dann immer zuviel. Ich mag sehr gern Vanillekipferl. Und kleine Makronen! Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Die Kokosnuss Schneebälle sehen wirklich lecker aus! Und so praktisch :)
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  4. Das hat jetzt überhaupt nichts mit diesem Post zu tun (coole Rezepte übrigens), aber ich hab eben mal durch deinen Blog geschaut. Ich bin gerade so geflasht davon, in wie vielen Dingen ich mich von deiner "About"-Seite wieder erkenne: ich schreibe auch gerne (Bücher in Arbeit), mache zwar gerade Work & Travel, aber vorher war der Plan Anglistik & Medienwissenschaften zu studieren und in der Zukunft möchte ich auch [wieder] nach Großbritannien.
    Haha, hoffentlich mache ich mich gerade nicht total zum Keks, aber ich musste das jetzt einfach loswerden!!! :D

    liebste Grüße,
    Nina

    Ps. und du magst auch Taylor Swift...FASZINIEREND! :D

    AntwortenLöschen
  5. Die Kekse mit Kokosnuss würden mich ja sehr interessieren! Die muss ich mir merken.
    Viele Grüße und einen schönen 2. Advent

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Inspiration! Ich liebe Zimtsterne und Vanillekipferl zur Weihnachtszeit:)

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
  7. das sieht alles so unglaublich lecker aus!
    Nächste Woche steht bei mir das grosse Backen an, vielleicht lasse ich mich ein bisschen inspirieren von deinen Ideen :)

    Liebe Grüsse
    Swenja
    http://www.overtheview.ch/

    AntwortenLöschen
  8. ich liebe diesen Beitrag und deine Fotos sind der absolute Knaller :)

    Würde mich freuen, wenn du bei meinem Blog vorbei schaust :)

    Allerliebste Grüße
    Sabrina

    http://www.piecesofsabrina.com
    http://www.instagram.com/piecesofsabrina

    AntwortenLöschen
  9. Uii, das ist ja eine schöne Übersicht, herzlichen Dank! Ich zeige bald mein liebstes Backrezept auf meinem Blog - es gibt leckere Lebkuchen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  10. Mhh die sehen wirklich super lecker aus! Und da ich schon mal vegan gelebt habe kann ich bestätigen dass diese Sachen auch richtig lecker schmecken können!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lea, das sieht superlecker aus :D
    Ich bin momentan auf der Suche nach Keksrezepten für Weihnachten, dein Post kommt zur richtigen Zeit ;)
    Und ich danke Dir ganz herzlich für Deinen lieben Kommi auf meinem Blog :D
    Liebe Grüsse
    Janine
    http://www.yourstellacadente.com/

    AntwortenLöschen
  12. Oh Gott, würd am liebsten sofort alles backen!:D Am meisten machen mich diese Karamellecken und die Kekse mit Oreo an... Meine absoluten Weihnachtskekse sind schon immer Nussmakronen gewesen. Dazu wäre ein vergasen Rezept doch auch eine Idee, oder?:)

    Liebe Grüße,
    Alica <3
    http://alicamazing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Ha, wie interessant - bei mir gestaltet es sich genau andersherum. Ich würde das Kochen immer dem Backen vorziehen! Ich finde ja die Coconut Snowballs am leckersten (zumindest dem Foto nach zu urteilen), liegt aber auch sicher daran, dass ich ein Kokos-Fan bin!

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie lecker das alles aussieht :)
    http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Bei mir ist es genau umgekehrt :) Ich koche echt gerne, aber backen mochte ich früher viel lieber! In diese Köstlichkeiten würde ich jetzt aber zu gerne sofort reinbeißen!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  16. Oh die Black Forest Cupcakes sidn glaub ich genau meins!
    Die werde ich wenn ich zu Weihnachten bei meinen Eltern bin, definitiv mal backen! :)

    AntwortenLöschen
  17. Super coole Inspirationen! Finde es toll, dass es vegane Rezepte sind :) Übrigens danke für deinen Kommentar - habe dir auf meinem Blog geantwortet :)

    Liebe Grüße ♥
    Hang

    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  18. Das sind alles tolle Rezepte, da kann ich mich ja gar nicht entscheiden :) Diese Coconut Snowballs sehen aber einfach so lecker aus und ich liebe Kokosnuss

    Liebe Grüße
    Kathleen von www.kathleensdream.de

    AntwortenLöschen
  19. Hallo :)
    die sehen alle so unheimlich lecker aus..
    Liebst, Julia | <a href="http://julysbeautylounge.blogspot.co.at/2016/12/adventskalender-2adventssonntag.html>Julysbeautylounge</a>

    AntwortenLöschen
  20. Hach, das sieht alles so gut aus! Vor allem gegen die Orangen Zimtsterne hätte ich jetzt nichts einzuwenden! :D
    An Weihnachten esse ich am liebsten das Spritzgebäck von Oma - schmeckt SO genial und ich kriege einfach nicht genug davon! :)

    AntwortenLöschen
  21. Ahhh wie lecker das aussieht. Da bekomm ich gleich richtig lust auf Backen und Naschen.


    Bei mir gibt es passend zum zweiten Advent auch ein super Weihnachtliches Gewinnspiel.
    Schau gern mal vorbei!

    Liebst Mel <3
    www.melanie-delavie.de

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja super lecker aus ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  23. Die Black Forest Cupcakes sehen so unglaublich lecker aus!
    Liebste Grüße
    Heidi von wilderminds.de

    AntwortenLöschen
  24. nice post as usual :)
    kisses,
    Tijana

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  25. Kokosmakronen mag ich besonders gerne, vielen Dank für die tollen Rezepte!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  26. Wow, tolle Rezepte! Ich muss ja immer aufpassen, dass ich nicht einfach alles mit Schokolade mache - ich liebe Schokoladenplätzchen!

    Alles Liebe,
    Deliriumskind

    AntwortenLöschen
  27. Ich mag leider weder Kochen noch Backen... bzw. bin einfach nicht gut darin. Gebackt wird dann aber noch auf jeden Fall mit meiner Schwester kurz vor Weihnachten. Ist quasi unsere Tradition. Auch, wenn da immer eher hässliche Plätzchen dabei rauskommen.

    Haha, mein Papa ist durch all die Kommentare zu der Geschichte aber auch mindestens noch mal um 5cm gewachsen. Danke!

    Oft kriegt man bei Amazon oder so noch ein paar gebrauchte Exemplare. Ist ganz praktisch, dass meine Mama noch so viele Bücher aufgehoben hat.

    AntwortenLöschen
  28. Da sind so leckere Sachen dabei *-*

    Lieber Gruß und einen schönen Nikolaus ♥

    AntwortenLöschen
  29. Oh mein Gott, die Coconut Snowballs sehen ja mal soooooowas von gut aus! Die backe ich definitiv nach :o

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen
  30. Das sieht alles so lecker aus!

    www.sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  31. Hmm da bekomme ich direkt Hunger und sie sind sogar noc vegan! :) Die werde ich definitiv mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße Jeanne | blogjeannes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Mir geht es mit dem backen und kochen genauso wie dir :) Danke für die tollen rezeptvorschläge :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  33. Oh tolle Inspo. Ich liebe es auch zu backen, aber auch zu kochen. Das Weihnachtsbacken steht bei mir noch an, habe auch noch Vorlesungen und einiges zu tun im Moment, aber Vorfreude ist die beste Freude.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Lea,
    das sind ja tolle Inspirationen und sieht alles sehr lecker aus :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen